EN

Inhalt:

Fürstliche Stunden
Veranstalten und Feiern im Orangerietrakt von Schloss Nymphenburg

Aktuelle Konzertveranstaltungen im Orangerietrakt

ALLE ANGABEN SIND OHNE GEWÄHR.

 

Derzeit sind 28 Veranstaltungen eingetragen (Seite 1 von 5):
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | »  
 

Samstag,
2. November 2019
20 Uhr

 

Hubertussaal
Quadrillen-Tanzabend
Traditioneller Tanzabend mit Walzer, Rheinländer und Quadrille

Die einmalige Kulisse des Nymphenburger Schlosses mit seinem fürstlichen, im Orangerietrakt gelegenen Hubertussaal zählt zu den unverwechselbaren Münchner Wahrzeichen. Bereits im 18. und 19. Jahrhundert fanden hier Konzerte, festliche Essen und elegante Bälle statt. An solche Tradition anknüpfend, gastiert auch in diesem Jahr wieder der beliebte Quadrillen-Tanzabend im Hubertussaal, bei dem Jung und Alt zu Wiener Walzer, Quadrille sowie heimatlichen Volkstänzen das Tanzbein schwingen. Das Spiel von Ordnung und Durcheinander, von Lockerheit und Etikette, erfreut hier immer wieder aufs Neue – Liebe zu Rhythmus, Bewegung im Raum und klassischer Musik vorausgesetzt. Am Flügel begleitet die Münchner Pianistin Bojana Simic, um 19 Uhr wird es zur Auffrischung der eigenen Tanzkenntnisse eine kostenlose Einführung in die Tänze geben.

Bojana Simic, Klavier

weitere Informationen / Tickets

Veranstalter: MünchenMusik GmbH & Co. KG
www.muenchenmusik.de


Sonntag,
10. November 2019
19 Uhr

 

Hubertussaal
Fabelhafte Welt der Filmmusik
vom Stummfilm zum Blockbuster

André Philipp Gold, Klavier

weitere Informationen / Tickets (Website des Veranstalters)

Veranstalter: Kulturgipfel GmbH
www.kulturgipfel.de


Samstag,
16. November 2019
19.30 Uhr

 

Johannissaal
(K)EIN KINDERSPIEL
Musikalische Entdeckungsreise in die Welt der Kindheit

Die PianistInnen Lea Lee-Heller, Carolin Danner, Olga Kigel, Eleonora Turkenich, Dmitrij Romanov, Yuko Tajima und Annika Hörster spielen zwei- und vierhändig Werke von Schumann, Mozart, Johann Sebastian Bach, Fauré, Prokofjew, Casella und Bizet.

weitere Informationen / Tickets (Website des Veranstalters)

Veranstalter: Pianistenclub München e. V.
www.pianistenclub.de

Kartenverkauf: Karten erhalten Sie auch bei München Ticket.
www.muenchenticket.de


Sonntag,
17. November 2019
11 Uhr

 

Johannissaal
Gesten der Poesie
Klassische Lieder aus Japan, Kolumbien, Deutschland und Frankreich

Ensemble Lunamar
Lorena Madrid, Mezzosopran
Serena Aimo, Flöte
Asuka Kitamura, Klavier
Hans-Henning Ginzel, Violoncello

mehr zum Konzert "Gesten der Poesie"

Veranstalter: Hans-Henning Ginzel
www.hanshenningginzel.com

Kartenverkauf: Tageskasse, Reservierung unter
www.lorenamadrid.com/events/


Samstag,
23. November 2019
19 Uhr

 

Hubertussaal
Vivaldi: Die vier Jahreszeiten
Der bekannteste Jahresreigen der Musikgeschichte

Angelika Lichtenstern, Violine
Nymphenburger Streichersolisten

weitere Informationen / Tickets (Website des Veranstalters)

Veranstalter: Kulturgipfel GmbH
www.kulturgipfel.de


Sonntag,
24. November 2019
11 Uhr

 

Johannissaal
Schloss-Matinée Fantasie
Das Ladon Quartett stellt sein neues Programm vor: Fantasie.
Mit Werken von Antonio Vivaldi, Georg Friedrich Händel, Henry Purcell, Ludwig von Beethoven, Bedrich Smetana, Gabriel Fauré, Claude Debussy arrangiert von Raphaëlle Zaneboni.

Es spielen:
Raphaëlle Zaneboni, Flöte
Tillmann Ens, Flöte und Piccolo
Jörg-Oliver Werner, Flöte,
Ekaterina Volkmer, Altflöte
und Gast: Alice Guinet, Bassflöte

Website Ladon Quartett

Veranstalter: Raphaëlle Zaneboni
www.zaneboni.de

Kartenverkauf: Karten zu 12,- Euro (ermäßigt 7,- Euro; Kinder unter 6 Jahre frei) erhältlich an der Tageskasse; Reservierung: raphaelle@zaneboni.de oder Telefon 089 54727742; online über Eventim
www.eventim-light.com


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | »  

| nach oben |


 
Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz