EN

Inhalt:

Fürstliche Stunden
Veranstalten und Feiern im Orangerietrakt von Schloss Nymphenburg

Aktueller Hinweis / Coronavirus

Aufgrund der aktuellen Situation müssen viele Veranstaltungen – oft auch kurzfristig – abgesagt oder verschoben werden. Bitte erkundigen Sie sich beim jeweiligen Veranstalter, ob das Konzert / die Aufführung stattfindet. Vielen Dank


Aktuelle Konzertveranstaltungen im Orangerietrakt

ALLE ANGABEN SIND OHNE GEWÄHR.

 

Derzeit sind 30 Veranstaltungen eingetragen (Seite 1 von 5):
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | »  
 

13. April 2020 bis 2. Juli 2021

 

Hubertussaal
Festkonzerte

mehr zu den Festkonzerten / Tickets (Website des Veranstalters)

Veranstalter: Bavaria Klassik
www.bavaria-klassik.de


Freitag,
30. Oktober 2020
20 Uhr

 

Johannissaal
Engel meines Herzens – Ludwig van Beethoven und die unsterbliche, ferne Geliebte
Konzert und Lesung

Jovita Dermota, Lesung
Wolfgang Leibnitz, Klavier

weitere Hinweise finden Sie unter www.wolfgangleibnitz.de

Veranstalter: Konzertagentur Nine Westphal
www.konzertagentur-westphal.de

Kartenverkauf: Kartenvorverkauf und Reservierungen beim Veranstalter (westphal@konzertagentur-westphal.de)


Samstag,
14. November 2020
19 Uhr

 

Hubertussaal
Mozart-Nacht
Höhepunkte aus den Werken des Salzburger Genies

Solistenensemble der Kammer-Sinfonie Stuttgart
Daniel Rehfeldt, musikalische Leitung

weitere Informationen / Tickets (Website des Veranstalters)

Veranstalter: Kulturgipfel GmbH
www.kulturgipfel.de


Sonntag,
29. November 2020
17 Uhr

 

Johannissaal
Weltweihnachtskonzert Rudi Zapf & Freunde
Schwung- und stimmungsvolle Weihnacht

Mit Pedalhackbrett, Violine, Gitarre, Kontrabass, Knopfakkordeon und Vibrandoneon spielen Rudi Zapf, Sunny Howard, Ingrid Westermeier und Leonhard Schilde ein Weihnachtskonzert der außergewöhnlichen Art. Wer an Bauernstuben, heimelige Adventsmusik oder traditionelle „Stubnmusi“ denkt, wird sein musikalisches Weltweihnachtswunder erleben.
Das Programm steckt voller Überraschungen und ist musikalisch grenzenlos. Internationale Folkmusik, winterlich klassische Musik, aber auch jazzige Klänge und mitreißende Improvisationen bilden eine Konzertreise, die auf ganz unkonventionelle Art und Weise Vorfreude auf Weihnachten aufkommen lässt.
Ein ganz besonderes Merkmal liegt auch in der Konzentration und Sensibilität, die man dieser Musik entgegenbringen kann. Es erfordert ein gewisses Maß an Aufnahmefähigkeit, denn Rudi Zapf und seine Freunde lieben die Moll- und Zwischentöne und leben von ihren instrumentellen Fähigkeiten. Klar, dass dieses Weihnachtskonzert wieder ein ganz besonderes werden wird – „einfach schwung- und stimmungsvoll“.

Rudi Zapf – Pedalhackbrett, Knopfakkordeon, Vibrandoneon
Sunny Howard – Violine
Ingrid Westermeier – Gitarre
Leonhard Schilde – Kontrabass

Veranstalter: Zapf-Musik-Konzertbüro
www.zapf-musik.de

Kartenverkauf: Karten sind nur über das Zapf-Musikbüro, Telefon 08121 79560 oder per E-Mail: info@zapf-musik.de erhältlich.


Sonntag,
13. Dezember 2020
17 Uhr

 

Johannissaal
Nymphenburger Klavierabende
Das Klavierspielkunst-Weihnachtskonzert

Werke von Bach, Mozart, Beethoven, Busoni u.a.

+++DIE VERANSTALTUNG IST ABGESAGT.+++

Regine Friederich, Violoncello
Jürgen Plich, Klavier und Moderation

Veranstalter: Jürgen Plich
www.klavierspielkunst.de

Kartenverkauf: München Ticket
www.muenchenticket.de


Donnerstag,
17. Dezember 2020
19 Uhr

 

Hubertussaal
"Heilige Nacht" von Ludwig Thoma
Ludwig Thomas bekannte Weihnachtslegende

Sprecher: Klaus Wittmann
Gesang: SteiBay-Dreigesang
Musik: Gröbenbach Musi, Bairer Saitenmusik

Veranstalter: Bairisch-Alpenländischer Volksmusikverein
www.volksmusikverein.com

Kartenverkauf: München Ticket
www.muenchenticket.de


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | »  


 
Inhalt ausblenden
Inhalt einblenden
Kontraste erhöhen
Standard verwenden