EN

Inhalt:

Fürstliche Stunden
Veranstalten und Feiern im Orangerietrakt von Schloss Nymphenburg

Aktuelle Konzertveranstaltungen im Orangerietrakt

ALLE ANGABEN SIND OHNE GEWÄHR.

 

Derzeit sind 13 Veranstaltungen eingetragen (Seite 1 von 3):
Seite: 1 | 2 | 3 | »  
 

12. März 2023 bis 22. Dezember 2024
jeweils 19.30 Uhr

 

Hubertussaal
Festkonzerte

mehr zu den Festkonzerten / Tickets

Veranstalter/in: Bavaria Klassik
www.bavaria-klassik.de


Sonntag,
25. Februar 2024
11 Uhr

 

Johannissaal
Prinzregenten Ensemble München –
Harmoniemusik von Mozart und Richard Strauss

Wolfgang Amadeus Mozart:
Ouvertüre zur Oper "Cosi fan tutte"
Opernarien für Sopran und Ensemble (arr. von Geoffrey Emerson):
„Rezitative und Arie: Dovo sono”
„Qui sa, qui sa, qual sia”
„Aria: Batti, Batti”
„Vado, ma dove?”
Richard Strauss:
Sonatine Nr. 1 für 16 Bläserinstrumente „Aus der Werkstatt eines Invaliden”

Prinzregenten Ensemble München
Armando Merino – Leitung
Irina Firouzi – Sopran

Eintritt frei / Spenden willkommen
Sitzplatz-Reservierung unter vorstand@prinzregentenensemble.de

Veranstalter/in: Prinzregenten Ensemble München e.V.
www.prinzregentenensemble.de


Sonntag,
3. März 2024
11 Uhr

 

Johannissaal
Eva-Maria May Pianistin und der Cellist Klaus Kämper
Es erklingen Späte Werke von JOHANNES BRAHMS:

Die beiden Klarinettensonaten op. 120 in der Bearbeitung für Violoncello Zeigen eine dichte Tonsprache von herbstlich-herber Süße. Nur bei genauer Analyse erkennt man, wie geschickt die Sonatensätze untereinander in thematischen Bezügen verdrahtet sind.
Die 4 ernsten Gesänge und einige späte Intermezzi runden das Konzert ab.
Das Duo May-Kämper spielt schon seit mehr als 10 Jahren erfolgreich zusammen

Veranstalter/in: ART & CONCERT Eva-Maria May
www.eva-maria-may.de

Kartenverkauf: Karten können unter 089 2102969 oder concert@eva-maria-may.de vorbestellt werden.


Sonntag,
10. März 2024
11 Uhr

 

Johannissaal
Kammermusik trifft Ballett
Die zwei Künste Ballett und klassische Musik treffen sich im neuen Konzept des Duo Proserpina. Die zauberhaften Farbtöne des französischen Repertoires aus dem XX. Jahrhundert harmonieren natürlich mit den anmutigen Bewegungen der Ballerina Rebecca Gollwitzer. Mit eigenen Choreografien begleitet sie die zwei Musikerinnen des Duo Proserpina, Raphaëlle Zaneboni an der Flöte und Barbara Gollwitzer an der Harfe. Bei dieser Konzert-Matinée erklingen Werke von Maurice Ravel, Claude Debussy, Gabriel Fauré, Georges Bizet sowie der Komponistin Raphaëlle Zaneboni.

mehr Informationen über das Duo Proserpina und das Konzert

Veranstalter/in: Raphaëlle Zaneboni
www.zaneboni.de

Kartenverkauf: Karten erhalten Sie an der Abendkasse und online über Eventim
www.eventim-light.com


Sonntag,
10. März 2024
18 Uhr

 

Johannissaal
RUDI ZAPF & ZAPF‘NSTREICH
Weltwärts

Sie wirbeln 1000 Töne durch die Luft und entzünden ein weltmusikalisches Feuerwerk. Wie selbstverständlich verknüpfen sie alpine Melodien mit temperamentvollen Latin-Rhythmen oder Balkan-Beats, Walzer-Takte mit flirrenden Flamenco-Arabesken oder Klezmer-Klänge mit swingenden Jazz-Improvisationen. Tradition – anders aufgefasst und über ihre Grenzen hinausgeführt. Musik, die lebt und durch Generationen hindurch geht.

Rudi Zapf – Pedalhackbrett & Vibrandoneon
Gerhard Wagner – Saxophon, Klarinette, Querflöte
Andreas Seifinger – Gitarre
Stephan Lanius – Kontrabass

Veranstalter/in: Zapf-Musik-Konzertbüro
www.zapf-musik.de

Kartenverkauf: Karten erhalten Sie über das Zapf-Musikbüro, Telefon 08121 79560, per E-Mail unter info@zapf-musik.de oder bei München Ticket.
www.muenchenticket.de


Freitag,
15. März 2024
19 Uhr

 

Johannissaal
Weltpremiere: The Great Irish Poets Songbook.
Eine spannende Sammlung von Liedern, komponiert von James Hurley mit Texten von James Joyce, W.B. Yeats, Fanny Parnell und Thomas Moore.

James Joyce: eine Auswahl aus „Chamber Music“.
W.B. Yeats: Easter 1916, Lake Isle of Inisfree, The Wandering Aengus.
Fanny Parnell: Hold the Harvest, After Life.
Thomas Moore: The Last Rose of Summer, The Minstrel Boy, The Mid-Hour of Night.

Mit Dean Power, Tenor.
James Hurley, Klavier.
Diese Veranstaltung ist Teil von Zeitgeist Irland 24, einer Initiative von Culture Ireland und der Botschaft Irlands in Deutschland.

Veranstalter/in: Crosswater Concerts
www.eventbrite.com/o/crosswater-concerts-74627580733

Kartenverkauf: Eventbrite
www.eventbrite.com


Seite: 1 | 2 | 3 | »  


 
Hintergrundbilder einblenden
Inhalt einblenden