EN

Inhalt:

Fürstliche Stunden
Veranstalten und Feiern im Orangerietrakt von Schloss Nymphenburg

Aktuelle Konzertveranstaltungen im Orangerietrakt

ALLE ANGABEN SIND OHNE GEWÄHR.

 

Derzeit sind 40 Veranstaltungen eingetragen (Seite 2 von 7):
Seite: «  1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | »  
 

Samstag,
24. November 2018
19.30 Uhr

 

Johannissaal
CLAIR DE LUNE
Uli König, Irina Shkolnikova, Birgitta Eila, Tessa Catchpole spielen Werke von Beethoven, Schubert, Schumann, Mendelssohn Bartholdy, Brahms, Skrjabin, Janacek und Debussy. Solist: Florian Prey (Bariton)

Veranstalter: Pianistenclub München e.V.
www.pianistenclub.de

Kartenverkauf: Karten erhalten Sie über die Website des Veranstalters oder bei München Ticket.
www.muenchenticket.de


Samstag,
24. November 2018
19 Uhr

 

Hubertussaal
Nymphenburger Schlosskonzerte
Mozart: Requiem

in der Fassung für Streichquintett

Ensemble 1756

Mehr zu diesem Konzert (Programm, Künstler, Tickets, ...)

Veranstalter: Kulturgipfel GmbH
www.kulturgipfel.de


Sonntag,
2. Dezember 2018
19.30 Uhr

 

Hubertussaal
Festkonzert
Corelli: Weihnachtskonzert
Tschaikowski: Streicherserenade C-Dur
Rossini: Streicherserenade
Händel: Concerto grosso

Es spielen die Residenz Solisten.

Weitere Informationen / Tickets (Website Bavaria Klassik)

Veranstalter: Bavaria Klassik
www.bavaria-klassik.de


Sonntag,
9. Dezember 2018
19 Uhr

 

Hubertussaal
Nymphenburger Schlosskonzerte
Fabelhafte Welt der Filmmusik

Klassik-Entertainment mit den schönsten Kino-Soundtracks

Anna Scheps, Piano

Mehr zu diesem Konzert (Programm, Künstler, Tickets, ...)

Veranstalter: Kulturgipfel GmbH
www.kulturgipfel.de


Sonntag,
9. Dezember 2018
11 Uhr

 

Johannissaal
„Licht senden in die Tiefen des menschlichen Herzens ist des Künstlers Beruf.“ (Robert Schumann)
5. Matinée mit der Pianistin Eva-Maria May

LESUNG mit MUSIK: aus den Schriften und Briefen von Robert Schumann, Clara Schumann und Johannes Brahms – aus Peter Härtlings „SCHUMANNS SCHATTEN“

Sprecherin: Jovita Dermota
Musik von Robert Schumann und Johannes Brahms
Ausführende Künstler: Eva-Maria May, Piano; Klaus Kämper, Violoncello; Andreas Schablas, Klarinette
Nach der Pause entführt Sie der Schauspieler Till Firit mit Texten von Marcel Proust, Emile Zola und Paul Klee nach Paris. Die „Pariser Impressionen“ werden musikalisch umrahmt mit Kompositionen von Maurice Ravel, Erik Satie und Francis Poulenc.
Eva-Maria May, Piano; Klaus Kämper, Violoncello

Website der Pianistin Eva-Maria May

Veranstalter: ART CONCERT Eva-Maria May

Kartenverkauf: München Ticket und alle bekannten Vorverkaufsstellen
www.muenchenticket.de


Sonntag,
9. Dezember 2018
18 Uhr

 

Johannissaal
Berg und Meer – Ein Weihnachtskonzert zwischen Nordic Folk und Alpenklängen
Ob ausgelassene Tänze oder das innige „Stille Nacht, heilige Nacht“ – Moderne Arrangements und Eigenkompositionen lassen die Folk-Tradition atmen; mit viel Feingefühl fließen dabei auch Anleihen aus Klassik, Jazz und experimenteller Musik ein.

Helene Blum (DK) – Gesang, Geige
Harald Haugaard (DK) – Geige
Julia Lacherstorfer (AT) – Geige, Bratsche, Gesang, Shruti Box
Simon Zöchbauer (AT) – Trompete, Zither, Gesang, Shruti Box
Sophie Abraham (NL) – Cello
Mattias Pérez (S) – Gitarren

Weitere Infos zum Konzert

Veranstalter: Pile House Records I/S

Kartenverkauf: München Ticket
www.muenchenticket.de


Seite: «  1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | »  

| nach oben |


 
Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz